CDU setzt sich für Sanierung Pausenhalle ein

Bereits im letzten Jahr hatte die CDU die Sanierung der Pausenhalle angestoßen. Diese wird nicht nur durch die Schule, sondern besonders auch durch die drei musikalischen Vereine im Dorf stark genutzt. Mittlerweile konnte erreicht werden, dass die Sanierung im kommenden Jahr in Angriff genommen wird.

In den nächsten Monaten sollen zunächst verschiedene Arbeiten an der Grundschule durchgeführt werden, die die Stadt eingeplant hatte. Dazu zählt die Errichtung einer festen Fluchttreppe nach hinten heraus, sodass das provisorische Gerüst an der Grundschule endlich entfernt werden kann. Durch das Provisorium konnten zum Beispiel die Rollläden nicht heruntergelassen werden, was in den Sommermonaten zu unerträglicher Hitze in den oberen Klassenräumen geführt hatte. Demnach ist das Entfernen des Stahlgerüstes nicht nur aus optischen Gründen zu begrüßen.

Veröffentlicht am | Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.