Ergebnisse des Ortstermins der Veranstaltung „Offenes Ohr“ am Limberg II

  • Die Stadt hat  die Absperrpfosten und den störenden Betonring versetzt.
  • Der Antrag auf den Endausbau der Steinbergstraße für 2016 wurde gestellt.
  • Der Verbindungsweg zwischen dem Neubaugebiet und der Limbergstraße wird demnächst glatt gezogen und mit Schotter versehen.
  • Die Bürgerinitiative „Steinbruch Ebel“ steht kurz vor der Gründung.

Somit sind innerhalb kurzer Zeit alle Punkte, die seitens der Bewohner/innen des Limbergs angesprochen wurden, in Angriff genommen bzw. bereits erledigt.

2-IMG_9671

Veröffentlicht am | Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.