Erneute Geschwindigkeitsmessung

Ratsherr Hubertus Mantoan: „Im Herbst letzten Jahres hatte sich die CDU Müschede mit betroffenen Anwohnern der Rönkhauser Straße, der Polizei und der örtlichen Straßenverkehrsbehörde getroffen, um die Situation der zu schnell durch Müschede fahrenden Kraftfahrzeugführer zu diskutieren.
Dabei wurde unter anderem vereinbart, dass in diesem Frühjahr weitere Geschwindigkeitsmessungen am Ortseingang durchgeführt werden sollten.
Diese Messungen sind nun angelaufen und werden noch einige Zeit weiter durchgeführt. Danach wird  die CDU dieses Thema erneut besprechen, mögliche Maßnahmen beraten und diese dann zur Umsetzung vorschlagen.
Über das Ergebnis wird an dieser Stelle berichtet.“

Veröffentlicht am | Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.