In Aktion für Müschede

Die CDU Müschede hat weiterhin die Anliegen der Anwohner im Blick und kümmert sich intensiv darum.

Hubertus Mantoan hat bei der Verwaltung nachgefragt, ob sich etwas ändern wird, wenn im Laufe des Jahres der Truppenübungsplatz an die NABU Naturerbe-Stiftung übertragen wird. Zitat aus dem städtischen Anwortschreiben: „Bevor hier Planungen gemacht und realisiert werden, wird es eine Bürgerversammlung geben, in denen das Projekt vorgestellt und Anregungen und Bedenken diskutiert werden. Mensch und Tier werden auch weiterhin hier zu ihrem Recht kommen.“

Des Weiteren haben einige Anwohner Mantoan darauf hingewiesen, dass die Ampelanlage Krakeloh in Höhe Steinstraße defekt ist. Freitag, 21.08.15 wurde sie repariert.

Nach der Bezirksausschusssitzung erfolgten bereits am nächsten Tag Gespräche mit der Verwaltung, sodass einige Mängel, die am Abend vorher angesprochen wurden, zeitnah behoben sein dürften:

– An der Kronenstraße wird vorübergehend ein weiteres Schild aufgestellt, das auf die Einbahnstraßenregelung hinweist. Aufgrund der Baumaßnahmen an der Rönkhauser Straße wird die Kronenstraße von uneinsichtigen Bürgern verbotswidrig beidseitig befahren.

– An der Straße Krakeloh werden kurzfristig Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt, weil dort vermehrt schneller als 50 km/h gefahren wird.

Sollten Sie, die Bewohner Müschedes, ein Problem oder eine Anregung haben: Sprechen Sie einen/eine Ihrer politischen Vertreter der CDU an. Wir kümmern uns!

Veröffentlicht am | Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.